Gemeinsame Hilfe für Flüchtlinge aus der Ukraine

Gemeinde Fraubrunnen - Kirchgemeinde Grafenried - Schulen Fraubrunnen

Die Arbeitsgruppe «Nothilfe Ukraine» in FRAUBRUNNEN koordiniert die Hilfeleistungen, die in unserer Gemeinde angeboten werden können. Es braucht hauptsächlich Geld, aber auch Freiwillige zur Betreuung und Unterstützung der geflüchteten Menschen sowie Alltagsgegenstände (z.B. Hygieneartikel, Kleider etc.). Melden Sie sich bitte, wenn Sie in irgendeiner Weise helfen können:

Ansprechperson 1:

Pfarrer Daniel Sutter

079 420 54 07

sutter@hallokirche.ch


Ansprechperson 2:

Rosa Gerber Schlegel

079 505 74 03

kassierin@hallokirche.ch


Unter https://g8hilfe.ch finden Sie die aktuellen Hilfsangebote in der Gemeinde Fraubrunnen. Die Website befindet sich im Aufbau und wird laufend ergänzt.

IHRE SPENDE ZÄHLT!

 

Die IBAN-Nr. lautet:

CH76 0900 0000 1723 2684 4 oder

 

Postkonto-Nr. PC 17-232684-4

Vermerk UKRAINE

 


Sollten Sie bereits Flüchtlinge bei sich aufgenommen haben, dann melden Sie diese bitte bei der Gemeindeverwaltung in Fraubrunnen:

gemeindeschreiberei@fraubrunnen.ch

Das Friedenslicht in unserer Kirche brennt 24 Stunden lang und sie ist immer offen für Menschen, die einen stillen Raum brauchen für Gedanken und fürs Gebet. Beten für den Frieden und beten gegen den Krieg.